25. - 30. ADAC Nordheide Super-Kartslalom

DruckenE-Mail sendenPDF Version

Am 8. August startet mit dem 25. & 26. ADAC Nordheide Super-Kartslalom der AC Buchholzer Heidering in die diesjährige Super-Kartslalom-Saison. Die Saison beginnt mit dem ersten Doppellauf am 1. August am Travering in Bad Oldesloe. Im Jahr 2021 stehen für die Fahrer und Fahrerinnen acht Rennen auf dem Programm. Ebenso wie im letzten Jahr wird auch in dieser Saison der AC Buchholzer Heidering an drei Terminen die Läufe ausrichten. Aufgrund der Pandemie und der aktuellen Lockeungen konnten alle Termine im August terminiert werden - der 27 & 28. ADAC Nordheide Super-Kartslalom-Doppellauf am 14. August und der 29. & 30. Doppellauf am 28. August. Alle ADAC Nordheide Super-Kartslalom-Läufe finden auf dem OTG Gelände statt.

Wie auch in den letzten Saisons wird wieder in drei verschiedenen Klassen gestartet: S1 (13 bis 18 Jahre), S2 (über 18 Jahre & < 85kg) und S3 (über 18 Jahre & > 85kg). Die Karts sind mit 9 PS starken Motoren ausgestattet und ermöglichen auch Erwachsenen mit einem höheren Gewicht eine Chancengleichheit. Gleichzeitig sind die Figuren einfacher und größer aufgebaut und man so den Parcours mit höheren Geschwindigkeiten durchfahren kann. Somit bieten die Super-Kartslalom-Rennen auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, dass sich die gesamte Familie miteinander messen kann und natürlich jede Menge Spaß. Mit 4 der 8 Meisterschaftsplatzierungen und dem Mannschaftstitel hatte der AC Buchholzer Heidering wie auch in den Vorjahren die Nase im ADAC Hansa vorn gehabt. Das zu bestätigen ist gleichzeitig Herausforderung und Ansporn für die neue Saison. 

 

Die Ausschreibungsunterlagen findet Ihr unter Dokumente -> Ausschreibungen und Nennformulare und die Ergebnislisten unter Dokumente -> Ergebnislisten.