Aktuelles

8 Buchholz-49ers für ACV-Bundesendlauf im Oktober qualifiziert

8 der insgesamt 50 Teilnehmer der 20. ACV Kartslalom-Meisterschaft kommen vom AC Buchholzer Heidering. Joel, Lennart, David und Edgar reisen als Titelverteidiger an. Die Mannschaft kann zum 5. Mal in Folge den Titel in den Norden holen.

Erik führt in der Clubmeisterschaft 2016

Erik - Clubmeister 2014 - liegt mit 30.785 Punkten an der Spitze der Clubmeisterschaft, gefolgt von David - dem Vorjahressieger - und Marcel, der zur Zeit den 3. Podestplatz inne hat. Den aktuellen Stand findet Ihr hier. Rookie of the Year ist aktuell Nick, und der Roadrunner ist aktuell David.

Änderung der Trainingszeiten am 29.5.

Am Sonntag, den 29.5. trainieren alle Gruppen (Bambinis, Fun-Driver 1 & 2) um 13:00 Uhr!

Neueinteilung bei den Sonntagsgruppen

Aufgrund der zahlreichen Zugänge wurden die Sonntagsgruppen neu geordnet. Bei den Bambinis (Altersklassen ab 2006) fahren jetzt 7 Fahrer Sonntags um 10:00 Uhr, bei den Fun-Drivern 1 (Altersklasse 2004-2005) sind es 6 Fahrer Sonntags um 11:30 Uhr und bei den Fun-Drivern 2 (Altersklassen 2003 und älter) 5 Fahrer ab 13:00 Uhr. Die neue Gruppeneinteilung startet Pfingstsonntag am 15.Mai.

Rüdiger Bauer wird erstes Ehrenmitglied des AC Buchholzer Heidering

Seit über 50 Jahren ist Rüdiger Bauer für den AC Buchholzer Heidering mit seinen Motorrädern am Start. Mehrere Deutsche- und Europameisterschaften, zahllose Pokalerfolge und die goldene ADAC Ehrennadel mit Brillianten sind nur ein Abriss seiner Erfolge.

Dieter Mählmann scheidet als Sportleiter aus dem Vorstand aus

Dieter legt nach über 10-jähriger Amtszeit das Amt des Sportleiters aus gesundheitlichen Gründen nieder.

Ehrung Clubmeisterschaft mit Spiel, Sport & Infos am 23.Januar

Liebe Kartpiloten und Karteltern, Automobil-Sportler und Oldtimer-Liebhaber,

Euch allen ein glückliches, gesundes, hoffentlich unfallfreies und erfolgreiches neues Jahr 2016!!

David Silvio Kühn gewinnt die Clubmeisterschaft 2015

David Silvio Kühn gewinnt nach 2013 zum zweitenmal die Clubmeisterschaft in 2015 (2014 erreichte er einen 2. Platz). David löst damit Erik Schnieber als Vorjahressieger ab, der in 2015 Vizemeister wird. Den dritten Platz belegt Edgar Buterus. Joel Lumeau (4) und Julius Wichmann (5) komplettieren die Top 5. Insgesamt haben sich 26 Fahrer und Fahrerinnen in die Wertung eingetragen, 22 Fahrer wurden gewertet. Glückwunsch an alle Aktiven des Vereins für ihre tollen Leistungen in 2015.

Seiten